Banner


Elternabend

 

 

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

 

 

zeichnungen

 

 Ohne Eltern geht es nicht

 

Der Kindergarten und die Familie sollen sich ergänzen.

Wir sehen uns als Erziehungspartner der Eltern mit der gemeinsamen Verantwortung zum Wohl des Kindes.

Elternarbeit bedeutet für uns Austausch und Transparenz in unserer pädagogischen Arbeit.

Im Vordergrund unserer Arbei stehen jedoch stets die Kinder und deren Bedürfnisse.

Grundlage für die Zusammenarbeit von Eltern und Pädagoginnen sind ein gutes Verhältnis, Vertrauen ineinander und gegenseitige Offenheit.

Um das zu erreichen, bieten wir den Eltern Gespräche, Elternabende und Feste mit den Kindern an und bitten sie dabei um Ihre Unterstützung.

Dabei sollen Sie nicht nur die Pädagoginnen entlasten, sondern den Kindern zeigen, wie wichtig Ihnen deren Kindergartenalltag ist.

 

 

 Wie der Mond die Strahlen der Sonne spiegelt,

spiegeln  Kinder das Licht der Liebe.

(Andreas Tenzer)

 

Das Glanzstück des Himmels ist die Sonne, das des Hauses ist das Kind.

(Buddhistisch)